Digitalisierung

Aber nicht irgendwie, sondern zielgerichtet, individuell passend und mit Mehrwert für Sie.

Digitalisierung ist ein großes Wort, das mindestens im Business-Kontext aktuell in aller Munde ist. Überall heißt es, dass der Weg in die Zukunft ausschließlich digital verlaufen kann.

Wir stimmen nur bedingt zu. Unserer Meinung nach muss Digitalisierung sinnvoll geschehen. Für uns ist dieser Begriff schon seit Jahren Teil unseres Arbeitsalltags, eine Kernkompetenz. Unser Blick richtet sich immer nach dem, was wir wie digital verbessern können.

Gerne schauen wir auch für Ihr Unternehmen, mit welchen konkreten Maßnahmen wir es noch leistungsstärker und zukunftsfähiger gestalten können. Warum und weshalb wir das können, das erfahren Sie hier:

Unternehmen können mithilfe der Digitalisierung ihre Wettbewerbsfähigkeit enorm verbessern und einen Vorsprung für sich erarbeiten. Vor allem, wenn sie bereits verfügbare Technologien sinnvoll einsetzen. Die SMART REGION Emscher-Lippe verbindet Unternehmen, Hochschulen und Kommunen, die genau diese technischen Möglichkeiten erforschen und stetig verbessern.

Als Teil dieser landesgeförderten Initiative realisieren wir die gesamte Bandbreite der digitalen Transformation mit unseren individuellen Softwareprodukten – von Human Machine Interface über Machine Learning bis hin zu intelligenten Lernwelten und Extended Reality. Damit decken wir die wichtigsten Themen rund um Industrie 4.0 ab. Unser Know-how geben wir als Botschafter der Smart Region Emscher Lippe sehr gerne in Form von Beratung, aber auch in Form von Trainings und Schulungen, weiter. Dabei setzen wir, praxisbezogen, Augmented Reality und Virtual Reality direkt bei Ihnen vor Ort ein.

Die Zeit, die Weichen für die Digitalisierung zu stellen, ist spätestens jetzt. Das weiß auch die Politik. Darum fördert sie entsprechende Maßnahmen. Wir helfen Ihnen, diese Förderungen zu erhalten und gezielt in Transformationsprozesse umzuwandeln.

Als autorisiertes Beratungsunternehmen des BMWi go-digital Förderprogramms, können wir die Digitalisierung Ihres Unternehmens über finanzielle Förderungen begleiten. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, mit Fördergeldern von bis zu 16.500 Euro risikofrei das Thema Digitalisierung anzugehen. 

Nutzen Sie unkompliziert unsere Expertise als Software Unternehmen und „Linkedin-Expert“ für das Internet of Things (IoT) zu den folgenden Themen:
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Digitale Markterschließung
  • IT-Sicherheit
  • go digital Beratung und Antragsstellung

Wichtig ist uns, bei sämtlichen Überlegungen und geplanten Digitalisierungs-Projekten alle Geschäftsmodelle, Prozesse und Vertriebskanäle mit einzubeziehen. Nur wenn Sie Ihr Unternehmen ganzheitlich gedacht digital transformieren, stellen Sie sich optimal auf die nächsten Jahrzehnte ein.

Sprechen Sie mit uns über die Zukunft Ihres Unternehmens! Gerne beraten wir Sie zur Digitalisierung und helfen Ihnen beim Beantragen der go digital-Förderung.

eLearning AWARD 2021 in der Kategorie „Argumented Reality“

Jetzt haben Sie schon einiges zu unserer Kompetenz im Bereich der Digitalisierung gelesen. Wir behaupten aber nicht einfach nur, wie gut unsere Arbeit auf diesem Gebiet ist, sie ist vor allem eines: ausgezeichnet. Zum Beispiel mit diesem Award, den wir für folgendes Projekt erhalten haben:
 
Für unseren Partner EOS GmbH Electro Optical Systems entwickelten wir den Protoypen einer KI-gestützten AR-Applikation, die bei der Inbetriebnahme und Wartung von 3D-Druckern hilft. In der Anwendung wird der Maschinentyp automatisch erkannt und spielt in Echtzeit alle relevanten Informationen aus. Unser Ziel war es, die App so intuitiv zu entwickeln, dass sie mit nur einem Klick funktioniert und dabei selbsterklärend ist. Laut der Award-Jury ist das wohl sehr gut gelungen.

Neue Technik muss also nicht kompliziert sein und bietet einen unmittelbar erkennbaren Mehrwert. Gerne auch für Ihr Unternehmen. Wenn Sie da eine Vorstellung haben, sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam erwecken wir Ihre Idee zu digitalem Leben!

Digitalisierung muss vor allem eines: in der Praxis funktionieren, Ihnen und Ihren Mitarbeiter*innen die Arbeit erleichtern, Prozesse vereinfachen. Ein Beispiel aus dem realen Arbeitsalltag unserer Partner veranschaulichen wir Ihnen gerne hier:
 
Gemeinsam mit Linde Gas haben wir eine Augmented Reality Prototypen entwickelt, die eine Analyse- und Kontrolleinheit ist und so eine durchgehende Analyse über die Gasatmosphäre in einem 3D-Druck ermöglicht. Im Allgemeinen verbessert Linde damit die Anschlüsse und Funktionsweise der ADDvance® O2 precision und kann Sie besser demonstrieren.
 
So wird ein komplexer Sachverhalt leicht verständlich. Das können die Linde-Monteure und andere Mitarbeiterinnen in der täglichen Handhabung besser umsetzen, potenzielle Kunden und Interessentinnen besser nachvollziehen. Klarer Vorteil durch ein Handlungsfeld der Digitalisierung

VR (Virtuelle Realität) kann mit einer Brille wie der Vive oder Oculus Quest erlebt werden und ermöglicht es den Nutzer*innen, in eine komplett virtuelle Welt abzutauchen. Darin können sie sich umsehen, bewegen und mit anderen Nutzer*innen oder Items interagieren. Die Immersion ist entsprechend sehr hoch. Dieses Verfahren wird auch in unserer Eagle5-Suite eingesetzt, die das reale Lernen virtuell unterstützt.
 
AR (Augmentierte Realität), also erweiterte Realität, verbindet die reale Welt mit virtuellen Inhalten. Solche Inhalte können beispielsweise auch mit dem Smartphone, also von überall auf der Welt, mobil betrachtet werden. Die Immersion ist hierbei nicht so groß, aber es lassen sich einige Informationen in die reale Welt einblenden, die sonst nicht verfügbar wären. Ein gutes Beispiel dazu finden Sie hier:
 
 
Dort haben Sie die Möglichkeit, unser Bürogebäude per Smartphone in Ihrer Umgebung anzeigen lassen. So können Sie uns theoretisch schon von der Couch aus besuchen. Ganz real sieht unser Headquarter aber noch viel schöner aus – versprochen. Kaffee gibt es dann auch. Wann kommen Sie vorbei?

Mit der Digitalisierung werden Prozesse in Unternehmen effizienter und flexibler, wodurch letztendlich die Durchlaufzeiten bei gleichzeitig gesteigerter Komplexität des Produkts verringert werden. Das ruft eine Veränderung der Märkte weltweit hervor, digitale Zukunftstrends und Industrie 4.0 werden immer wichtiger. Gerade für Mittelständler hat Digitalisierung daher eine immense Bedeutung,
 
Machine Learning kann eine Mustererkennung mit allen anderen Geräten eines Typs weltweit ausgeführt werden. Im Big Data-Umfeld werden die erfassten Messwerte und Diagnosedaten auf Ähnlichkeiten überprüft und untrainierte Muster schneller erkannt. Fehlerquoten lassen sich zudem weiter verringern, da der Servicetechniker anhand der Daten unterstützend erkennt, welche Teile zu warten sind.
 
Diese datenbasierten Prozesse lassen sich zu neuen Geschäftsmodellen ausarbeiten, wodurch alte analoge Prozesse größtenteils substituiert werden. Die Zeit ist also gekommen, um sich mit der Digitalisierung dem Internet der Dinge (IoT) und der Industrie 4.0 auseinanderzusetzen.
 
Gerade in technischen Ressorts. Zahlreichen Wirtschaftszweigen der Industrie bietet die Digitalisierung ungeahnte Möglichkeiten. Nutzen Sie sie! Am besten jetzt, um Ihren Vorteil am Markt zu sichern.

Genial digital oder?

Haben Sie nun ein besseres Gefühl für die Chancen der Digitalisierung erhalten? Gerne helfen wir Ihnen, diese Euphorie in konkrete Projekte umzusetzen. Gerne auch im Zusammenspiel mit der finanziellen Förderung der Initiative go digital.

Jetzt Beratungsgespräch terminieren